Ausrichtung der Vermächtnisse

Der Testamentsvollstrecker hat die Vermächtnisse an die Legatare auszurichten, für die Quittierung und Besteuerung zu achten.

Vorgängig ist zu prüfen, ob die Legate die Rechte der Pflichtteilserben verletzen und ob diese die Herabsetzung der Vermächtnisse auf das erlaubte Mass verlangen wollen bzw. werden.

Weiterführende Informationen

» Immobiliennachfolge: Vermächtnis

» Erbrechtliche Herabsetzung in der Schweiz

Drucken / Weiterempfehlen: